Impressum  |  Datenschutz  | 

Magnete und Magnetsysteme

Flach- und Stabgreifermagente


 

Einsatzgebiete, Handhabungshinweis und Toleranzen


Magnetflachgreifer und Magnetstabgreifer werden für vielfältige Aufgabenstellungen eingesetzt. Sie dienen als Hilfs-mittel z. B. beim Montieren, Spannen, Transportieren, Heben, Schweißen, Schneiden und Separieren. Das einseitig ausgerichtete Magnetfeld der Magnete erlaubt den konzentrierten Einsatz des Magnetfeldes auf die gewünschte Spannfläche. Andere Stellen, die mit dem abgeschirmten Magneten außerhalb der Haftfläche in Berührung kommen, werden nicht magnetisiert, so dass unerwünschte Neben-wirkungen ausbleiben.

Zur größtmöglichen Ausnutzung der Haftkraft ist es ratsam, die Polflächen immer sauber zu halten und sicherzustellen, dass unnötiger Schmutz auch von der Oberfläche der Werkstücke entfernt wird.

In den Tabellen dieses Prospekts sind die maximalen Haftkräfte angegeben. Diese Werte kommen zum Tragen, wenn die Magnetsysteme senkrecht auf geschliffene Werkstücke Stahl St37/2 mit einer Dicke von ca. 20 mm aufgesetzt werden.

Toleranzen der Magnetflachgreifer

Durchmesser (d) Gesamthöhe (l) Höhe (h)
mm mm mm
10 - 25 = +/-0,2 10 - 25 = +0,3 / -0,2 4,5 - 6,0 = +0,2 / -0,1
32 - 40 = +/-0,3 32 - 40 = +0,5 / -0,3 7,0 - 7,7 = +0,3 / -0,2
47 - 50 = +0,5 / -0,3 47 - 50 = +0,6 / -0,3 8,0 = +0,4 / -0,2
57 - 125 = +0,6 / -0,3 57 - 125 = +0,7 / -0,3 9,0 - 26,0 = +0,5 / -0,2



Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivierenOK